Bild

Zu der Zeit, als ich mein FIOS installiert hatte, hatten sie nur FIOS Internet und FIOS Phone Service. Kein Kabel. Letzte Woche nach 10 Monaten Wartezeit war Verizon FIOS Cable endlich verfügbar, also hatte ich es installiert.

Die Umstellung von Comcast war ziemlich einfach. Mein Series 2 Tivo wurde durch einen Motorola QIP6416-2 HD DVR ersetzt. Obwohl meine Frau etwas skeptisch war und wollte, dass ich mir einen neuen HD TIVO schnappe, waren wir uns beide einig, dass es Zeit war, den TIVO endgültig aus dem Verkehr zu ziehen, nachdem wir eine Woche lang mit dem neuen Verizon DVR gespielt hatten. Wenn es Netflix-Streaming gäbe, wäre ich eingestellt. Na ja, ich habe eine XBOX 360, also verwende ich sie nur zum Streamen meiner Netflix-Filme.

Jedenfalls habe ich heute TIVO angerufen, um das TIVO-Abonnement zu kündigen. Ich habe versucht, es von der TIVO-Website abzubrechen, habe jedoch schnell festgestellt, dass Sie bei Verbindungsabbrüchen das Callcenter anrufen müssen.

  • 15:00 Uhr 800 # anrufen und in die Verbindungswarteschlange 3 stellen: 22:00 Uhr - Anruf getrennt (ja, ich verwende ein Festnetz, kein Mobiltelefon). 15:00 Uhr - Zurückgerufen, wieder in die Verbindungswarteschlange 3 gestellt: 22:00 Uhr - Anruf getrennt ... . Ok, ich bin an diesem Punkt ziemlich verärgert. 15.25 Uhr - Bestätigt, dass Sie den Dienst nicht trennen können. Beschlossen, die Verbindungswarteschlange zu überspringen und den Standard-Kundendienst zu testen. Laut automatisiertem Service betrug die Haltezeit 10 Minuten… 15.40 Uhr - Die Roboterdame hatte 5 Minuten Pause. Jedenfalls bekomme ich endlich einen Menschen. . Ich erkläre, dass ich 40 Minuten lang versucht habe, meinen Dienst zu kündigen. Er entschuldigt sich, notiert meine Telefonnummer (um meinen Service abzurufen) und erklärt, dass er mich an die Rechnungsabteilung weiterleiten muss. Ich sage Noooooo und höre das Klicken. Ich bin zurück in der Hölle der automatisierten Telefonanlagen mit dieser nervigen Musik, die auf das Unvermeidliche wartet. 15:50 Uhr - Klicken Sie auf… Disconnected3: 55 Uhr - Nachdem Sie sich auf der Website umgesehen haben und gedacht haben, ich kann vielleicht eine E-Mail senden. Beschlossen, die 800 # "1 weitere Zeit" zu versuchen. Erneut in das TIVO-Telefonsystem eingewählt… 16: 02pm - Nur 7 Minuten in der Warteschlange für Trennen! Und ich habe einen MENSCH! Der Kundendienstmitarbeiter stellte sich vor und fragte nach meiner Telefonnummer. Ich erklärte natürlich meine letzten 62 Minuten und ließ ihn versprechen, mich direkt auf meinem Handy oder Festnetz anzurufen, falls wir wieder getrennt werden sollten. Er musste versprechen, bevor ich ihm erlaubte, mit meiner Trennung weiterzumachen. 16: 08 Uhr - Obwohl er ein netter Gentleman ist, nennt er mich fast verrückt, weil ich nicht mit einem TIVO HD-Gerät unterwegs bin. Ich muss ihm Creds geben. Er hat gute Arbeit geleistet und versucht, mich dazu zu überreden, ein TIVO-Kunde zu bleiben. Konnte ihn doch nicht bemängeln, das ist sein Job. 16: 22 Uhr - Ich lege auf. Mission erfüllt. Nach nur 70 Minuten habe ich das TIVO-Serviceabonnement für m TIVO-Geräte der Serie 2 erfolgreich gekündigt.

Die Frage ist also, warum ich 70 Minuten gebraucht habe, um meinen TIVO-Dienst zu beenden. Ich verstehe, warum Sie das Konto nicht über ihre Webseite kündigen können (sie möchten die Möglichkeit haben, Sie von einer Kündigung abzubringen). Für TIVO ist dies jeden Monat ein einfaches Geld, sobald Sie sich angemeldet haben. Glaubst du, sie haben mich absichtlich herumgeschleudert, um mich daran zu hindern, den Dienst zu kündigen?

Meine Vermutung ist nein. Hätte ich nicht die Zeitleiste für diesen Blog-Beitrag verfolgt, hätte ich wahrscheinlich bis Montag aufgegeben. Trotzdem glaube ich nicht, dass TIVO sich darum kümmert, mich noch 3 Tage zu halten. Also werde ich es ein fehlerhaftes Telefonsystem nennen.

Was denkst du? Hat da draußen jemand Probleme, seinen TIVO-Service zu beenden?