Warum möchten Sie die Google Related Chrome-Erweiterung nicht?

Die gute

Wenn Sie ein Restaurant oder einen Online-Shop besuchen, zeigt Google Related in der Regel die relevantesten Informationen ganz links (unabhängig von der Bildschirmgröße immer sichtbar) in der Symbolleiste an. Für Restaurants sind die 3 wertvollsten Links die Bewertungen, die Karte und verwandte Orte. Google hat sich nicht die Mühe gemacht, sicherzustellen, dass zuerst Bewertungen angezeigt werden, aber keine Sorge, der zweite Satz verwandter Elemente bleibt sichtbar, bis Sie kleiner als 750 Pixel werden.

Google-bezogene Symbolleiste auf einer Restaurant-Website

Theoretisch macht Google Related das Online-Shopping viel wettbewerbsfähiger. Mit den Preisvergleichsergebnissen können Sie sofort sehen, was alle anderen Online-Shops für denselben Artikel verlangen. Es enthält sogar Verkäufer- UND Produktbewertungen. Dies ist eine enorme Zeitersparnis und sehr wertvoll. Der sofortige Preisvergleich und die Bewertungen sind sehr gut.

Google-bezogene Vergleichseinkäufe

Ich bemerkte auch einen kleinen groovigen Leckerbissen. YouTube-Videos können direkt in der Symbolleiste abgespielt werden. Es ist ziemlich cool, obwohl ich nicht sicher bin, wie nützlich es ist, da es so klein ist. Trotzdem hat es eine satte Breite von 650 Pixel, wenn Sie die zugehörigen Videos auf der Seite einfügen.

YouTube-Videos in der zugehörigen Leiste

Das Schlechte

Wenn Sie eine Webseite besuchen, wird die Leiste "Google Related" häufig nicht einmal angezeigt. Dies ist meistens auf Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten der Fall. Warum? Könnte 2 Gründe sein. Entweder ist die Seite nicht mit dem Plugin kompatibel oder Google hat einfach keine guten Informationen, die Sie auf der Website mit Ihnen teilen können.

In anderen Fällen, in denen Sie das Einkaufsvergleichstool verwenden, ist der Preis nicht immer korrekt. Einige große E-Commerce-Websites haben die zwielichtige Richtlinie, den tatsächlichen Artikelpreis erst dann anzugeben, wenn er in den Warenkorb gelegt wird. In anderen Fällen kann ein Anbieter die Modellnummer um eine Ziffer ändern, sodass der Artikel nicht für den Google-Vergleich eingekauft werden kann. Diese Gründe werden für Googler eine harte Nuss sein…

Google Preis

Das hässliche

Für die Symbolleiste ist ein Bildschirm erforderlich, der breiter als Montana ist

Unabhängig davon, wie breit Ihr Bildschirm eingestellt ist, wird das Menü Optionen immer auf der rechten Seite angezeigt. Leider hilft das Optionsmenü nicht viel. Ich hatte gehofft, dass ich auswählen und auswählen kann, welche Art von verwandten Ergebnissen in der Symbolleiste angezeigt werden, oder auch nur die Unterstützung für horizontale Bildläufe wäre großartig gewesen. beide waren nicht enthalten.

Das Optionsmenü ist nutzlos

Privatsphäre

Wenn Sie eine Google Toolbar verwenden, verabschieden Sie sich von Ihrer Privatsphäre. Dieser Fall gilt insbesondere für die Google-bezogene Symbolleiste, da Google automatisch für jede einzelne Seite abgefragt wird, die Sie jemals besuchen (es sei denn, Sie befinden sich im Inkognito-Modus). Google "nimmt" tatsächlich Kontakt mit jeder Seite auf, die Sie besuchen, unabhängig davon, ob die Symbolleiste tatsächlich angezeigt wird oder nicht. Google führt gemäß der offiziellen Datenschutzerklärung der Google-Symbolleiste ein semipermanentes Protokoll Ihres Webprotokolls:

Jedes Mal, wenn Sie die Google Toolbar verwenden, um Kontakt mit Google aufzunehmen, z. B. indem Sie eine Suchanfrage an Google senden, sendet die Toolbar standardmäßige, eingeschränkte Informationen, einschließlich der IP-Adresse Ihres Computers und eines oder mehrerer Cookies. Diese Daten werden in den Serverprotokollen von Google gespeichert und gemäß unseren allgemeinen Datenschutzbestimmungen geschützt.

Fazit

Die Google Toolbar ist eine halbherzige Erweiterung, die im Austausch für die enorme Menge an Datenschutz, die Sie im Austausch aufgeben, nicht genügend Benutzerfreundlichkeit bietet. Vielleicht wird Google in einem zukünftigen Update die Probleme hier beheben, aber bis dies passiert, würde ich es niemandem empfehlen.

Google-bezogene Chrome-Erweiterung herunterladen