OneDrive hat endlich eine Funktion, auf die viele Benutzer gewartet haben - den Zugriff auf Ihre Musiksammlung über OneDrive. Es ist jetzt möglich, Ihre Musik von OneDrive über die Xbox Music-App zu streamen.

Hören Sie Ihre Musik von OneDrive

Sie müssen lediglich Ihre Musik zum neuen Ordner "Musik" im aktualisierten OneDrive hinzufügen. Da Microsoft gerne OneDrive-Speicherplatz verschenkt, stellt Ihnen das Unternehmen weitere 100 GB Speicherplatz zur Verfügung, damit Sie ihn mit Ihren Lieblingssongs laden können.

Sobald alles geladen ist, öffnen Sie die Xbox Music-App auf einem der unten aufgeführten unterstützten Geräte und genießen Sie Ihre Musik.

Die unterstützten Dateitypen sind MP3, M4A (AAC) und WMA. Sie können Ihre Musik von OneDrive über einen Windows 8.1-Computer oder -Tablet, Windows Phone 8.1, Xbox One oder Xbox 360 oder über einen Webbrowser über die Xbox wiedergeben Musikseite.

Xbox Music OneDrive

Es wird nicht erwähnt, dass die Xbox Music-App unter Android oder iOS verwendet werden kann, aber ich würde davon ausgehen, dass diese Funktion bald für sie gelten wird.

Laut einem Beitrag im OneDrive-Blog:

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie mit der Xbox Music-App jetzt Musik hören können, die Sie in OneDrive gespeichert haben! Laden Sie einfach Ihre Musikdateien in den neuen Ordner "Musik" in OneDrive hoch, und Sie können auf allen Windows-Geräten darauf zugreifen. Als Teil dieser Funktion bieten wir Xbox Music Pass-Benutzern außerdem 100 GB zusätzlichen OneDrive-Speicher für ihre Musik. Weitere Informationen finden Sie unter https://music.xbox.com/onedrive oder im vollständigen Blog-Beitrag hier!

Ein Xbox Music Pass-Abonnement ist nicht erforderlich, aber ohne dieses Abonnement fehlen Ihnen 100 GB zusätzlicher Speicherplatz. Wünschst du dir nicht, du hättest am Pi Day einen Xbox Music Pass gekauft?