Windows Server 2008-Symbol :: groovyPost.com

Als Domain-Administrator für ein kleines oder großes Unternehmen ist es NIE eine gute Idee, sich als Domain-Administrator (oder ein anderer privilegierter Benutzer) anzumelden, um E-Mails zu lesen oder im Internet zu surfen. Wenn Sie einen bösen Fehler / Virus in Outlook oder Internet Explorer entdecken, können Ihre angemeldeten Anmeldeinformationen den Virus auf jedes System im Unternehmen übertragen. Keine gute Sache!

Hier hat sich der RunAs-Befehl (XP und Server 2003) im Laufe der Jahre als nützlich erwiesen. Sie können sich als nicht privilegierter Benutzer anmelden. Wenn Sie jedoch etwas tun müssen, für das Administratorrechte erforderlich sind, können Sie die Umschalttaste gedrückt halten und mit der rechten Maustaste auf die Anwendung im Windows Explorer klicken und die Anwendung mit Ihren Administratoranmeldeinformationen starten.

Mit der Veröffentlichung von Windows Vista und Server 2008 hat sich dies geändert. Richtig, Sie können RunAs.exe weiterhin über die Befehlszeile verwenden, wenn Sie dies mit Windows Explorer tun möchten. Glücklicherweise hat Mark Russinovich ein neues Tool namens ShellRunAs geschrieben, das dem Windows Explorer die RunAs-Funktion hinzufügt.

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte Schritt für Schritt, um es auf Ihrer Box zum Laufen zu bringen:

Fügen Sie dem Windows Explorer-Kontextmenü für Vista und Server 2008 "Als anderer Benutzer ausführen" hinzu

1) Nachdem Sie ShellRunAs von hier heruntergeladen haben, kopieren Sie es in Ihren WindowsSystem32-Ordner

2) Öffnen Sie eine Befehlszeile und führen Sie Folgendes aus: shellrunas / reg

Hinzufügen Hinzufügen als anderer Benutzer zum Windows Explorer-Kontextmenü für Vista und Server 2008 :: groovyPost.com

3) Klicken Sie auf OK, um zu bestätigen, dass die Installation abgeschlossen ist

Hinzufügen Hinzufügen als anderer Benutzer zum Windows Explorer-Kontextmenü für Vista und Server 2008 :: groovyPost.com

Halten Sie zum Testen die UMSCHALTTASTE gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Anwendung. In Ihrem Kontextmenü sollte nun "Als anderer Benutzer ausführen" angezeigt werden.

Vor:

Hinzufügen Hinzufügen als anderer Benutzer zum Windows Explorer-Kontextmenü für Vista und Server 2008 :: groovyPost.com

Nach dem:

Hinzufügen Hinzufügen als anderer Benutzer zum Windows Explorer-Kontextmenü für Vista und Server 2008 :: groovyPost.com

SEHR grooviges kleines Werkzeug! Danke, Mark!