Der Windows 8-Startbildschirm zeigt standardmäßig eine bestimmte Anzahl von App-Zeilen auf dem Startbildschirm an. Dies hängt von der Auflösung Ihrer Anzeige ab. Sie können jedoch die Anzahl der Zeilen mit einer Registrierungsoptimierung anpassen.

Hinweis: Die maximale Auflösung Ihres Displays bestimmt, wie viele Zeilen Sie hinzufügen können. Ich konnte maximal sechs Zeilen auf einer Anzeige von 1600 x 1024 bis 1920 x 1080 und fünf Zeilen auf 1400 x 900 oder höher hinzufügen.

Windows 8-Startbildschirm

Weitere Startbildschirm-App-Zeilen anzeigen

Hinweis: Stellen Sie wie immer sicher, dass Sie die Registrierung sichern, bevor Sie Änderungen daran vornehmen.

Verwenden Sie zuerst die Tastenkombination Windows-Taste + R und geben Sie Folgendes ein: regedit und drücken Sie die Eingabetaste.

Regedit

Navigieren Sie dann zu HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ ImmersiveShell \ Grid

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich im linken Bereich und wählen Sie Neuer DWORD-Wert (32-Bit).

Neues DWORD

Nennen Sie es: Layout_MaximumRowCount und ändern Sie die Wertdaten in die Anzahl der Zeilen, die Sie anzeigen möchten. Auch hier hängt das Maximum, das Sie anzeigen können, von Ihrer Bildschirmauflösung ab. Sie müssen sich abmelden

Layout_MaximumRowCount

Natürlich können Sie auch die Anzahl der Zeilen auf einen niedrigeren Wert einstellen, sind sich aber nicht sicher, warum dies jemand möchte.

Vier Windows 8 App-Zeilen