Sicherheitslücken in Adobe

Adobe Emergency Patch für Flash Player

Adobe hat am Donnerstag einen Sicherheitshinweis veröffentlicht, der Folgendes enthält:

Adobe hat Sicherheitsupdates für Adobe Flash Player veröffentlicht. Diese Updates beheben kritische Sicherheitslücken, die es einem Angreifer möglicherweise ermöglichen könnten, die Kontrolle über das betroffene System zu übernehmen. Adobe ist bekannt, dass ein Exploit für CVE-2016-1010 bei begrenzten, gezielten Angriffen verwendet wird.

Wenn Sie Windows oder Mac ausführen, sollten Sie Version 21.0.0.182 und Linux 11.2.202.577 ausführen. Die erweiterte Flash Player-Version wird auf 18.0.0.133 aktualisiert.

Um die auf Ihrem Computer ausgeführte Flash-Version zu überprüfen, rufen Sie die Seite Über Flash Player auf. Die neuesten Downloads erhalten Sie im Flash Player Download Center.

Bei Flash Player-Erweiterungen in Chrome, IE und Microsoft Edge werden die Browser automatisch aktualisiert. Es ist jedoch ratsam, manuell nach Updates zu suchen.

Gehen Sie für Windows 10-Benutzer zu Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Update und greifen Sie auf KB3144756 zu. Für andere Windows-Versionen, einschließlich Windows 7, 8.1 und Server, lesen Sie das Microsoft Security Bulletin MS16-306 und installieren Sie es manuell.

KB3144756 Adobe Patch

Schützen Sie Ihren Computer vor Flash-Sicherheitslücken

Die beste Option ist natürlich, Flash vollständig von Ihrem System zu deinstallieren und zu prüfen, ob Sie ohne Flash leben können. Leider ist das für Millionen von Benutzern einfach nicht realistisch. Viele Websites und Online-Websites verwenden immer noch Flash anstelle der sichereren HTML5-Codebasis. (mehr als Sie denken würden).

Es gibt Möglichkeiten, sich vor Flash-Schwachstellen zu schützen, die nicht nur sicherstellen, dass diese immer auf dem neuesten Stand sind. Weitere Tipps zur Minimierung Ihres Risikos bei Verwendung von Adobe Flash auf Ihrem Mac oder PC finden Sie in unseren unten verlinkten Artikeln.

  • Schützen Sie Ihren Computer vor Adobe Flash Exploits in Ihrem Browser. So schützen Sie Ihren Mac vor Sicherheitslücken in Adobe Flash