Der Amazon Kindle Fire ist standardmäßig mit einer automatischen Ausrichtung ausgestattet. Wenn Sie das Gerät drehen oder rollen, kompensieren der interne Beschleunigungsmesser und das Gyroskop dies durch Drehen des Bildschirminhalts.

Ich habe festgestellt, dass diese Funktion beim Ablegen zum Lesen vom Gerät störend ist. Hier erfahren Sie, wie Sie die Funktion deaktivieren.

Tippen Sie oben rechts auf dem Kindle Fire-Startbildschirm auf die Benachrichtigungsleiste für Einstellungen. Tippen Sie im Dropdown-Menü auf die Schaltfläche Entsperrt, sodass "Gesperrt" angezeigt wird. Die automatische Ausrichtung ist jetzt deaktiviert.

Bild

Hinweis: Dadurch wird die Bildschirmausrichtung auf die aktuelle Einstellung eingestellt. Um den Bildschirm erneut zu drehen, müssen Sie die Einstellung entsperren.