Apple behebt schnell frühe Probleme in der neuesten Version seines mobilen Betriebssystems iOS 11. Erst letzte Woche veröffentlichte der iPhone-Hersteller iOS 11.0.1, das sich stark auf Sicherheit konzentrierte. Das neue iOS 11.0.2-Update behebt Probleme mit Apples neuem iPhone 8-Flaggschiff und enthält Fehlerbehebungen für Fotos und verschlüsselte E-Mails.

Was ist neu in iOS 11.0.2 und warum sollten Sie ein Upgrade durchführen?

  • Behebt ein Problem, bei dem bei Anrufen für eine kleine Anzahl von iPhone 8- und 8 Plus-Geräten Knackgeräusche auftreten können. Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass einige Fotos ausgeblendet werden. Behebt ein Problem, bei dem Anhänge in S / MME-verschlüsselten E-Mails nicht geöffnet wurden.

Quelle

Und das war es auch schon. Wenn Sie vor dem Wechsel von iOS 10 nach den ersten Fehlerkorrekturen gesucht haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt. Erst heute hat Apple die Unterzeichnung älterer Versionen von iOS 10.3.3 eingestellt. und 11.0, um Kunden zum Upgrade zu ermutigen.

Das heißt, wenn Sie iOS 11 nicht mögen, bleiben Sie dabei. Bisher hat es gut funktioniert. Ich freue mich auf die Rückkehr des 3D Touch App Switcher, den ich in Version 10 als nützlich empfunden habe, anstatt die Home-Taste zweimal drücken zu müssen.

Neben iOS 11.0.2 hat Apple auch watchOS 4.0.1 veröffentlicht, mit dem Probleme mit Mobilfunknetzen in der neuen Apple Watch Series 3 behoben werden.

Während zwei Runden kleinerer Updates in ebenso vielen Wochen viel zu sein scheinen, ist dies alles andere als ein fehlgeschlagener Start. Kurz nach einer Hauptveröffentlichung erwarten wir einige Verbesserungen, und genau dafür sind diese Nebenveröffentlichungen gedacht.

Wenn Sie ein iPhone 8 haben und während eines Anrufs ein Knistern auftritt, sollten Sie auf jeden Fall so schnell wie möglich ein Update durchführen. Für Benutzer mit früheren iPhone-Versionen ist das Update möglicherweise nicht so kritisch.

Hast du schon auf iOS 11 aktualisiert? Wenn ja, wie gut läuft es für Sie? Lass es uns in den Kommentaren wissen. Teilen Sie uns auch unbedingt mit, wenn Sie Probleme mit knisternden Audiodateien oder versteckten Fotos haben.