Gestern hat Apple sein neues mobiles Betriebssystem iOS 5 veröffentlicht. Apple wirbt für mehr als 200 neue Funktionen. Hier sehen Sie einige Ihrer Erwartungen.

iCloud ist ein neuer Dienst, der mit jedem neuen iPhone, iPad und iPod touch geliefert wird. Mit diesem Dienst können Sie von jedem Ort aus, an dem Sie über eine Internetverbindung verfügen, auf Ihre Apps, Musik, Videos, Fotos und andere Daten zugreifen. Es hält Ihre E-Mails, Kalender und Kontakte auf allen Ihren iOS-Geräten und Mac auf dem neuesten Stand. iCloud bietet Ihnen 5 GB freien Speicherplatz. Wenn Sie mehr benötigen, beginnen aktualisierte Speicherpläne bei 20 USD / Jahr für weitere 10 GB.

Nehmen Sie ein Foto auf und laden Sie es in iCloud hoch, wo Sie 30 Tage lang bis zu 1.000 Bilder speichern. Sie können die Fotos dann streamen und mit anderen Geräten synchronisieren. Wenn Sie Ihre Fotos mit Ihrem PC oder Mac synchronisieren, gibt es keine Begrenzung, da Ihre Festplatte über viel mehr Speicherkapazität verfügt.

Erstellen Sie ein Dokument in Word oder Pages auf Ihrem Mac, laden Sie es in iCloud hoch. Wenn Sie Änderungen am Dokument vornehmen, können Sie diese auf allen Geräten anzeigen.

iCloud

Der Zeitungskiosk ähnelt iBooks - jedoch für Zeitschriften und Zeitungen. Neue Probleme werden im Hintergrund automatisch aktualisiert. Wenn Sie mit Ihrem Gerät viele Zeitschriften lesen, wird das Erlebnis erheblich verbessert.

Zeitungsstand

iMessages ist eine völlig neue Möglichkeit, Ihre Freunde, Familie und Kollegen zu benachrichtigen. Es umfasst unbegrenzte Textnachrichten an andere iPhone-, iPad- und iPod touch-Benutzer über WLAN oder eine 3G-Verbindung. Sie können auch Fotos, Videos und Ihren aktuellen Standort senden. Eine weitere interessante Funktion ist, dass Sie Nachrichten mit Zustellbelegen verfolgen können. Jetzt können Ihre Mitarbeiter nicht sagen, dass sie das Memo nicht erhalten haben.

iMessenger

Safari verfügt über Änderungen an der Benutzeroberfläche, darunter das Durchsuchen von Registerkarten, das Speichern von Websites zum späteren Lesen (über iCloud) und Reader zum Entfernen von Anzeigen aus überfüllten Artikeln.

Safarisshot-2011-10-13- [04-26-10]

Die Kameras sind leichter zugänglich und benutzerfreundlich. Jetzt können Sie es direkt über den Sperrbildschirm öffnen. Klicken Sie einfach auf das Kamerasymbol und schon können Sie Bilder und Videos aufnehmen.

Kamerasperrbildschirm

Mail hat einige coole neue Funktionen. Das Neuanordnen von Namen im Adressfeld ist einfacher, indem Adressen in verschiedene Felder gezogen werden. Bei der Suche nach einer bestimmten E-Mail-Adresse wird auch der Nachrichtentext durchsucht.

Mail

Das Benachrichtigungscenter ist eine gute Möglichkeit, die Apps, die Sie über Ereignisse informieren, an einem zentralen Ort zu speichern. Sie können Apps wie E-Mail, Wetter, Bestände, Erinnerungen, Kalenderereignisse und mehr so ​​konfigurieren, dass sie im Benachrichtigungscenter angezeigt werden. Um darauf zuzugreifen, tippen Sie auf die Uhr oben auf Ihrem Gerät und wischen Sie nach unten. Sie können es so einrichten, dass es auch auf Ihrem Sperrbildschirm angezeigt wird.

Benachrichtigungen

Reminders ist eine native neue App in iOS 5. Für diejenigen von uns, die Aufgaben-Junkies sind, ist dies äußerst praktisch, um sich an Aufgaben zu erinnern. Sie können dies auch so einrichten, dass Sie im Benachrichtigungscenter benachrichtigt und mit iCloud synchronisiert werden.

Erinnerungen

Der persönliche Assistent von Siri in iOS 5 (nur iPhone 4S) wird am meisten begeistert. Es ist das beste Spracherkennungs- und KI-Programm, das ich je gesehen habe. Da ich mein iPhone 4S noch nicht habe, schau dir dieses YouTube-Video von ruskin147 an. Es zeigt eine reale Demonstration seiner Funktionsweise - beachten Sie, dass Siri den britischen Akzent erkennt. Groovy!