Eine hilfreiche neue Funktion in iOS 5 ist die Benachrichtigungsfunktion. Es ist jedoch nicht das, was Sie möchten, wenn vertrauliche Daten auf dem Sperrbildschirm Ihres Geräts angezeigt werden. So deaktivieren Sie Benachrichtigungen.

Hier ist ein Beispiel für App-Benachrichtigungen, die auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden. Wenn diese Option auf dem Sperrbildschirm angezeigt wird, kann jeder Passant Ihre Benachrichtigungen sehen - auch wenn Sie einen Passcode erstellt haben.

Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm

Um zu verhindern, dass Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden, gehen Sie zu Einstellungen >> Benachrichtigungen. Tippen Sie dann auf die App, die Sie nicht anzeigen möchten. Hier wähle ich Erinnerungen.

Benachrichtigungen

Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf Im Sperrbildschirm anzeigen, um ihn zu deaktivieren. Tippen Sie dann oben auf Benachrichtigungen, um zurückzukehren.

AbschaltenBenachrichtigungen

Tippen Sie erneut auf Ansicht im Sperrbildschirm, um ihn zu deaktivieren.

Benachrichtigungen abschalten

Tun Sie dies für jede App, die nicht auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden soll. Mail ist das Wichtigste. Niemand muss in Ihrer E-Mail herumschnüffeln.

Nach dem Anmelden können Sie weiterhin alles im Benachrichtigungscenter sehen.

Nachrichtencenter

Wenn Sie alleine sind, ist es praktisch, Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm zu haben. Wenn Sie im Büro oder in der Nähe vieler Personen sind, werden Ihre Daten durch Deaktivieren privat gehalten.

iPod-Sperrbildschirm