So sehr dieser Titel wie eine Restaurantszene in einem Science-Fiction-Film klingt, bedeutet er für Fans und Besitzer eines der beliebtesten Android-Tablets überhaupt eine gute Nachricht.

Auch wenn Asus bereits das Follow-up Transformer Prime veröffentlicht hat und auf Android Ice Cream Sandwich (ICS) aufrüstbar ist und über eine Quad-Core-CPU verfügt, verfügt der Dual-Core-Eee PadTransformer dennoch über beeindruckende technische Daten. Und um ehrlich zu sein, es gibt nicht viel, was Sie mit einer Quad-Core-CPU auf einem Tablet tun können (zumindest im Moment).

Die gute Nachricht ist, dass das Upgrade kein Gerücht mehr ist. Asus North America wurde von einem Benutzer auf seiner Facebook-Seite gefragt, wann das Upgrade verfügbar sein würde. Das Unternehmen antwortete, dass sich das Update im Genehmigungsprozess von Google befindet und sofort gesendet wird.

Dann kam der Vertreter zurück und sagte, dass das Update für den Transformer voraussichtlich Mitte Februar erfolgen wird.

Und das ist nicht die einzige gute Nachricht, die das Unternehmen hatte. Es wurde hinzugefügt, dass der Eee Pad Slider auch das Update erhalten würde, dies jedoch geschehen wird, nachdem der Transformer es erhalten hat.

Ich kann es kaum erwarten, diese Geräte mit ICS zu sehen. Ich habe es auf dem Prime laufen sehen und ich denke, so sollte sich ein Android-Tablet anfühlen.

Und da es sich um Tablets handelt, erfahren Sie hier, wie Sie Windows 7 und Office 2010 auf einem iPad verwenden.