Groovy News

Persönlich sind 2 GB pro Monat weit entfernt von der Datenmenge, die ich jeden Monat auf meinem iPhone verbrauche. Ich stelle mir vor, dass es bei einem iPad noch schneller geht, da es einen größeren Bildschirm hat und hauptsächlich für VoIP, Video, Bilder, Musik und andere Medien verwendet wird. Wenn Sie sich unseren großartigen Artikel über die Geschwindigkeit der Internetverbindung ansehen, können Sie sich ein Bild davon machen, wie wenig 2 GB pro Monat sind. Kurz gesagt, es reicht kaum aus, einen vollständigen Spielfilm zu streamen (abhängig von der Komprimierung).

Der optionale 3G Unlimited-Datentarif kostete auf dem iPad 30 US-Dollar pro Monat und auf dem iPhone ungefähr den gleichen Preis. Der Unterschied besteht darin, dass auf dem iPhone der 30-Dollar-Plan pro Monat aufgrund eines 1-2-Jahres-Vertrags obligatorisch war, was meiner Meinung nach typisch ist, es sei denn, Sie kennen die außergewöhnliche halbgebackene 3G-Abdeckung von At & t. Das iPad basierte jedoch immer auf einem 30-Tage-Vertrag.

Hier sind die guten Nachrichten (zumindest für ein paar Stunden). Wenn Sie das 3G iPad bis zum 6. Juni (morgen) bestellen, werden Sie in den unbegrenzten Datentarif aufgenommen. At & t hat einen großartigen Schritt gemacht und sie halten sich an alle, die bereits über unbegrenzte Daten verfügen, und halten diese für sie aufrecht, solange Sie Ihr iPad bis zum 6. Juni um 23:59 Uhr kaufen!

Unbegrenzte Änderung des iPad-Datentarifs

Wenn Sie das iPad am 7. Juni bestellen, sind Sie zu spät. Alle neuen Kunden werden an den neuen Plänen festhalten. Das ist, wenn Sie immer noch At & T behalten möchten.

Die neuen At & t-Datenpläne beginnen am 7. Juni

  • DataPlus: 15 USD / Monat - 200 MB DatenlimitDataPro: 25 USD / Monat - 2 GB Datenlimit und Möglichkeit, die folgenden Add-Ons einzuschließen. Fügen Sie zusätzliche 1 GB Daten für 10 USD / Monat hinzu, kein Maximum. Fügen Sie Tethering für 20 USD / Monat hinzu (Tethering ist die Kapazität um Ihr iPhone wie einen mobilen Router für Ihren Laptop und andere Geräte zu verwenden und ihnen einen Internetzugang zu gewähren)

At & t behauptet, dass die neuen Pläne ihren Kunden durch Kostensenkungen weiter zugute kommen werden, da „die Mehrheit der Kunden ohnehin weniger als 2 GB pro Monat verbraucht“. Wenn Sie mich fragen, versucht At & t, Kosten zu senken UND Gewinne zu steigern, da sie wissen, dass das iPad ein Game Changer ist und bald eine enorme Bandbreite über das Internet bringen wird.

Wenn Sie also in diesen süßen, unbegrenzten Datentarif für das iPad einsteigen möchten, müssen Sie irgendwann zwischen heute und morgen bestellen! Gleiches gilt auch für iPhone-Nutzer. Aber At & t plant, den großväterlichen Datenplan für das neue 4G iPhone, das diesen Sommer herauskommt, nicht einzuhalten, was hier wahrscheinlich die WIRKLICHE Geschichte ist!